Der Heli ist ready ! Bist Du es auch ?

RTF Ready to Fly Heli Start Button auf heli-planet.com
Auf dieser Seite:

Begriffserklärung RTF, ARF, BNF

RTF » Ready To Fly » flugfertig, flugbereit (= RTR » Ready To Run)

RTF Modelle versprechen: "Out of the box" fliegen zu können - also auspacken und losfliegen! Sender und ein Empfänger sind im Paket enthalten. Der Heli sowie Sender und Empfänger sind bei einem RTF Modell bereits flugfertig eingestellt.

Ein RTF Modell eignet sich dadurch bestens zum Einstieg in dieses Hobby. Das bedeutet allerdings, dass man sich trotzdem ausführlich mit der Anleitung auseinandersetzen sollte, bevor man mit einem RTF Modell fliegt.

Außerdem gilt: "Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser!". Denn nicht selten sind bereits nach wenigen Minuten Flug ungesicherte Schrauben gelockert oder sogar verloren. Manchmal kommt es zu Schlimmerem!

Nicht selten muss man auch die Sendereinstellungen auf die eigenen Wünsche und Gegebenheiten anpassen.



(Du kannst ein Konto erstellen um Werbung dauerhaft auszublenden!)

ARF » Almost Ready to Fly » Fast flugfertig

ARF Modelle bestehen aus vorgefertigten Baugruppen, nicht selten aus der komplett vormontierten Mechanik mit mehr oder weniger vollständigen Elektronik- und Elektro- Komponenten. Ein Sender und Empfänger ist in der Regel nicht vorhanden. Man sollte vor dem Kauf genau hinschauen, was im Paket wirklich enthalten ist und was noch angeschafft werden muss.

BNF » Bind 'n Fly » Binden und Fliegen

Ein BNF Modell ist in der Regel mechanisch fertig aufgebaut und komplett verkabelt. Ein Empfänger ist bereits integriert. Dieser muss jedoch noch an einen kompatiblen Sender gebunden werden, der nicht Bestandteil des Paketes ist. Die Sendereinstellungen müssen ebenfalls noch vorgenommen werden. Oftmals findet sich in der Beschreibung eine Tabelle mit den im Sender einzustellenden Werten.


RTF in der Praxis

Auch wenn RTF Modelle bereits flugfertig eingestellt sind, bedeutet das noch lange nicht, dass man ohne Vorbereitung losfliegen kann! Das nötige Wissen sollte man sich schon angeeignet haben. Es gilt hier die Regel: "Wenn nicht alle relevanten Fragen beantwortet sind, dann wird nicht geflogen."

Aus Sicherheitsgründen sollte man genau wissen, was man tut! Herumprobieren ohne zu wissen was genau passiert, kann schnell gefährlich werden.

Bist Du selbst auch Ready to Fly?


RTF - selbst gemachte Erfahrungen

Der online erworbene RC Hubschrauber war endlich da. Sofort Auspacken! Der Heli war bereits fertig montiert. Nach dem Einlegen der Batterien (Sender, die Batterien statt Akkupacks benötigen, kaufe ich heute nicht mehr) quittierte der Sender seine Bereitschaft nach dem Einschalten mit einem Piep und der Anzeige von Daten auf dem Display.
Der Flugakku wurde sofort geladen und eigentlich sollte nichts dem Erstflug im Wege stehen.

Bei RTF

Helis sollte man davon ausgehen, dass alles schon entsprechend eingestellt ist. In der Praxis sieht das manchmal anders aus, deshalb ist hier eine Kontrolle immer besser als blindes Vertrauen. Nach einem Crash wird man es sehr schwer haben zu beweisen, dass vorher etwas von Werk aus falsch eingestellt war. Vertrauen ist gut - Kontrolle in diesem Fall besser!
Daher habe ich meinen neuen RTF Heli genau unter die Lupe genommen und folgende Feststellungen gemacht:

Von RTF keine Spur, das hätte schnell ins Auge gehen können. Ich möchte hier erwähnen, dass es durchaus vorbildliche RTF Modelle gibt, die wirklich aus der Box heraus flugbereit sind. Aber darauf kann man sich nicht verlassen.




(Du kannst ein Konto erstellen um Werbung dauerhaft auszublenden!)

Vor dem Erstflug mit einem RTF Modell zu erledigen

Kontrolle der gesamten Mechanik

Schwerpunkt trimmen

Rotorblätter wuchten/ balancieren

Rotorblätter richtig anschrauben

Anlenkungen kontrollieren

Modellkontrolle

Probelauf ohne Rotorblätter

Spurlauf einstellen

Kreiselempfindlichkeit und Heck einstellen (Standard Gyro)

Bist Du auch selbst RTF? Dann kann's losgehen.

Der anschließende Erstflug sollte nach Abarbeiten der Kontrollpunkte ohne Zwischenfälle funktionieren. Lieber etwas Zeit und Arbeit investieren als hinterher vor einem Trümmerhaufen zu stehen. Das Fliegen ist dann Herausforderung genug, man muss nicht noch sein Glück herausfordern.


Rotorkopf Winkelvorlauf Sender allgemein

Alle Rechte vorbehalten - Heli-Planet Modellbau und Flugschule - Peter Henning 2011-2017


Vario Helicopter Spinblades Bavarian Demon FBL Systeme Ripmax Germany Futaba Fernsteuersysteme Align Helikopter Heli-Freak iRC-EMCOTEC Benedini Kontronik drivesFreakware