Sender allgemein Kanalbelegung



Die Kanalbelegung von Fernsteuerungen ist je nach Hersteller verschieden

Die Hersteller von RC Sendern verwenden für ihre Fernsteuersender unterschiedliche Anordnungen der RC Kanäle. Das macht es dem Anfänger nicht gerade leichter, stellt aber kein großes Problem dar. Wenn man weiß, welchem Kanal die Einzelsignale Gas, Nick, Roll, Pitch, Heck und Heckempfindlichkeit (engl.: Throttle, Elevator, Aileron, Pitch, Rudder und Gyro) zugeordnet sind, dann stellt auch der Anschluss der Servos oder eines FBL Systems kein großes Problem dar.
Im Folgenden stellen wir die Standard Kanalbelegungen von Graupner, Futaba und Spektrum Sendern vor.
Bei Verwendung eines  FBL  - Systems erfolgt der Anschluss der Empfänger- Ausgänge an die entsprechenden Eingänge am FBL System.

Standardbelegung bei Futaba Sendern

Kanalbelegung für Futaba Sender und Empfänger


Standardbelegung bei Graupner Sendern

Kanalbelegung für Graupner Sender und Empfänger


Standardbelegung bei Spektrum Sendern

Kanalbelegung für Spektrum Sender und Empfänger

Vergleich der Kanalanordnungen von Graupner, Futaba und Spektrum

Kanalbelegung für Spektrum, Graupner und Futaba Sender und Empfänger

Kanalreihenfolge und Zuordnung /Geber ändern

Wir empfehlen, die Kanalreihenfolge bzw. Kanalzuordnung nicht zu ändern. Denn abhängig vom Typ des Senders und der Marke, kann das schnell zu einer sehr verwirrenden Angelegenheit werden. Dabei ist das im Grunde ganz einach. Vorbildlich gelöst hat diese Aufgabe der Hersteller Futaba. Bei den Fasst und FassTest Sendern angefangen bei der T8FG, über die T14SG und weitere ist das Ändern der Kanalreihenfolge/ -zuordnung ganz einfach!

Kanal Nr. => Funktionsname => Geber => Trimm

Um hier nicht zu sehr ins Detail zu gehen, soll an dieser Stelle nur das Prinzip verdeutlicht werden. Am Beispiel eines 6-Kanal- Senders von Futaba ergibt sich folgendes Bild:

Kanalbelegung für Spektrum Sender und Empfänger

Kanal Nr. - Das ist der Kanal auf dem das Signal gesendet wird. Es ist gleichzeitig die Nummer / Bezeichnung des Steckplatzes am Empfänger.

Funktion - Hier steht eine eindeutige Bezeichnung, der Funktionsname. Das ist leider bei einigen Sender- Marken nicht so! Je nachdem, welche Funktion man auswählt, ergeben sich weitere Einstellmöghkeiten.

Geber - Der Geber ist entweder ein Steuerknüppel J1-J4, ein Potentiometer bzw. Drehgeber oder ein Taster bzw. Schalter am Sender. Während der Auswahl des Gebers kann man auch wählen, in welcher Stellung ein Schalter EIN oder AUS sein soll.

Trim - Trimmschalterauswahl (bei Bedarf)







Vario Helicopter Spinblades Bavarian Demon FBL Systeme Ripmax Germany Futaba Fernsteuersysteme Align Helikopter Heli-Freak iRC-EMCOTEC Benedini Kontronik drivesFreakware