Die Palette der FBL Systeme (3- Achs- Gyros) hat sich in den letzten Jahern kontinuierlich erweitert.
Die Technik ist unterdessen noch ausgereifter und die Bedienung und Einstellung ist komfortabler und fehlersicherer geworden. Die Unterschiede der verschiedenen Flybarless- Systeme liegen in der Art der Bedienung (Einstellung) und ihren Ausstattungsmerkmalen. Es gibt FBL Systeme mit und ohne Rettungsfunktion.

Wir stellen hier die folgenden FBL Systeme und deren Funktionen und Features vor

(Die Reihenfolge in der die Systeme hier beschrieben sind, stellt keinerlei Wertung dar.)